Rückstauschutz. Effektiv gegen Überschwemmungen im Keller.

Wenn es zu starken Niederschlägen kommt, steigt der Wasserpegel über die so genannte Rückstauebene. Damit ist meist die Höhe der Straßenoberkante, auf der das Wasser ungehindert abfließen kann, gemeint. Tieferliegende Räume im Keller, etc. werden dadurch schnell geflutet. Daraus resultieren Schäden durch unbrauchbar gewordene Bodenbeläge, Möbel oder Elektrogeräte sowie jede Menge Ärger und Kosten für die Hausbewohner. Wir haben für Sie die idealen Lösungen um dies zu verhindern.

Überschwemmungen im Keller vorbeugen mit dem effektiven Rückstauschutz

Öffentliche Misch- und Regenwasserkanäle werden aus wirtschaftlichen Gründen nicht so dimensioniert, dass sie sehr starken Regen problemlos ableiten können. Daher muss in diesem Fall mit Stau im Kanal und Rückstau in den Anschlussleitungen gerechnet werden.

Rückstauschutz-Systeme im Überblick

  • Zentrale und dezentrale Absicherung
  • Rückstauklappen für fäkalienfreies und fäkalienhaltiges Abwasser
  • Hebeanlagen für fäkalienfreies und fäkalienhaltiges Abwasser
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen